Kategorie-Archive: Aus den Haftanstalten

Besuch des Berliner Vollzugsbeirats im Oktober 2023 in der JVA Heidering

Der BVB besucht in unregelmäßigem Abstand die Berliner Justizvollzugsanstalten, zu denen aus Verwaltungsgründen auch die JVA Heidering, bei Großbeeren, gehört. In Heidering war der BVB im Oktober 2023, um mit dem dortigen Anstaltsbeirat und Mitarbeitern der JVA zu sprechen. Ein besonderer Tagesordnungspunkt war die inzwischen erfolgte Einführung des „Haftraummediensystems“, das den Gefangenen u. a. einen […]

Podcast „Haftzeit – Vollzug mal ganz offen“ – Folge 16 „Öffentlichkeit im Strafvollzug“

Ein ausführliches Interview des Podcastteams mit dem Vorsitzenden, Dr. Heischel, zur Arbeit des Berliner Vollzugsbeirats mit vielen anschaulichen Beispielen aus seinem langjährigen Erfahrungsschatz. (Folge 16 aufrufen) (Juni 2023)

Frühlingsbasar in der JVA Tegel

Am 01.04.23 fand wieder der beliebte Basar vor und im Shop der JVA Tegel statt, wo handgefertigte Gegenstände aus den Anstaltswerkstätten sowie Handarbeiten und Gemälde aus der JVA Frauen angeboten wurden. Außerdem verkaufte die Lehrbäckerei wieder ihre leckeren Brötchen und Kuchen, und auch das Mobile Bürgerbüro des Bezirksamts Reinickendorf war wieder vor Ort. Die Basare […]

Internetzugang für Gefangene

Seit Ende 2022 wird in den Berliner Justizvollzugsanstalten damit begonnen, ein Haftraummediensystem zu installieren. Dies ermöglicht den Gefangenen einen begrenzten Zugang zu bestimmten Internetseiten. Weshalb es sich dabei nicht um Luxus handelt, sondern um eine ergänzende Maßnahme zur Resozialisierung, erfahren Sie in einem Interview des BVB-Vorsitzenden, Dr. Heischel, vom 24.12.22 mit der Nachrichten-Webseite netzpolitik.org.

Adventsbasar in der JVA Tegel

Am 19. November 2022 fand der Adventsbasar der JVA Tegel statt. Weihnachtsmärkte gibt es inzwischen wie Nadeln am Tannenbaum, weshalb also ist dieser so besonders erwähnenswert? Nicht nur, weil er seit 2003 regelmäßig stattfindet, weil Produkte, die die Inhaftierten der JVA Tegel in den 10 anstaltseigenen Werkstätten hergestellt haben, verkauft werden und weil das Gebäck […]

Internet in Berliner Gefängnissen: Monopol hinter Mauern

Die Online-Fachzeitschrift für IT, Technik und Wissenschaft „Golem.de“ berichtete am 3. Mai 2022 über die Fortschritte bei der Digitalisierung in den Berliner Justizvollzugsanstalten. Es werden verschiedene Aspekte beleuchtet, u. a. die Sicherheit, das Preismonopol der Installationsfirma usw. In dem Artikel legt Dr. Heischel, Vorsitzender des Berliner Vollzugsbeirats, die Auffassung des BVB dar: golem.de – Internet […]

Fachbücher für die Berliner Gefängnisbibliotheken

Kürzlich wurden wir von der Fachabteilung einer Berliner JVA angesprochen, ob der Berliner Vollzugsbeirat nicht juristische Bücher für ihre Anstaltsbibliothek besorgen könne. Häufig sind diese bei Anwaltskanzleien, Juristen etc. vorhanden, werden aber nicht benutzt, da sie zwar aktuell sind, aber man lieber die entsprechenden ebook-Varianten zurate zieht. Inzwischen haben wir auf unseren Aufruf hin dankenswerterweise […]

Religionen in Haftanstalten

Der Anschlag in Wien am 2.11.2020 durch einen Täter, der vorzeitig aus einem österreichischen Gefängnis entlassen worden war, veranlasst uns zu einer Schilderung der aktuellen Situation in den Berliner Justizvollzugsanstalten (JVAen): Ebenso wie die Berliner Bevölkerung setzen sich auch die Insassen in den Berliner JVAen aus einer Vielzahl von Nationalitäten zusammen, wobei weitgehend versucht wird, […]

Ausgeschlossen

Das Wahlrecht ist ein Bürgerrecht, das wohl von den meisten Berlinern als Selbstverständlichkeit betrachtet wird. Bei einem Teil der Berliner Strafgefangenen trifft dies jedoch für die Wahl eines Direktkandidaten und die Wahl zum Abgeordnetenhaus nicht zu. Es handelt sich um Insassen der JVA Heidering, die in Brandenburg liegt, und für die nach außen das Bundesmeldegesetz, […]

Corona

Der Ausbruch der Corona-Pandemie bedeutet eine große Herausforderung auch für die Haftanstalten. Eine Justizvollzugsanstalt (JVA) ist ein in sich geschlossenes System. Das kann in Coronazeiten von Vorteil sein, da die Häftlinge abgeschottet sind. Zugleich ist es auch ein Nachteil: Wenn das Virus in das System eindringt, ist es für die Insassen schwierig, sich der Gefahr […]